Suche
Kontakt
Drucken

Pressemitteilung zum Tag der offenen Tür im Wasserwerk Tremsdorf

2. Mai 2017

Am 28. April 2017 fand im modernisierten und erweiterten Wasserwerk Tremsdorf ein Tag der offenen Tür statt. Die Baumaßnahme ging auf einen Beschluss des Wasser- und Abwasserzweckverbandes (WAZV) „Mittelgraben“ im Jahr 2015 zurück. weiterlesen »

Überprüfung der technischen Sicherheit erfolgreich bestanden

12. April 2017

Die Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH (MWA) hat eine Überprüfung und Bestätigung des technischen Sicherheitsmanagements in den Bereichen Wasser und Abwasser erfolgreich gemeistert. weiterlesen »

Pressemitteilung zur Verbandsversammlung des WAZV „Der Teltow“ am 23.11.2016

30. November 2016

Von vielen Beitragszahlern im Verbandsgebiet des WAZV „Der Teltow“ wurde der Ausgang der Verbandsversammlung am 23.11.2016 mit Spannung erwartet. weiterlesen »

Pressemitteilung der Verbandsvorsteher

12. Januar 2016

Nach dem Bekanntwerden des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichtes hatten sich die Verbandsvorsteher Michael Grubert (WAZV „Der Teltow“) und Reinhard Mirbach (WAZV „Mittelgraben“) noch im Dezember letzten Jahres darauf verständigt, als erste Konsequenz die Aussetzung der Vollziehung der ergangenen Bescheide von Amts wegen zu veranlassen. weiterlesen »

Erste Auszahlungen von 200 Euro – Rückerstattungen sind erfolgt

22. Oktober 2015

Die Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes „Der Teltow“ hat in ihrer Sitzung am 1. Juli 2015 in Sachen Beitragsbescheide für Altanschließergrundstücke im Verbandsgebiet die Grundlagen für eine Einzelfallentscheidung beschlossen. weiterlesen »

Presseinformation zu den Verbandsversammlungen des WAZV „Mittelgraben“ und des WAZV „Der Teltow“

12. Oktober 2015

Vollständige Beitragserhebung in den Zweckverbänden „Der Teltow“ und „Mittelgraben“ Die Verbandsvorsteher der Wasser- und Abwasserzweckverbände „Der Teltow“ und „Mittelgraben“ haben jeweils in ihrer letzten Verbandsversammlung darüber informiert, dass im Rahmen der vollständigen Beitragserhebung die betroffenen Grundstückseigentümer teilweise Beiträge sowohl zurückerstattet bekommen, als auch Beiträge nachzahlen müssen. weiterlesen »

Presseinformation des WAZV „Mittelgraben“ zur Verbandsversammlung am 27. Mai 2015

29. Mai 2015

Der Wasser-und Abwasserzweckverband „Mittelgraben“ führte am 27. Mai 2015 seine turnusmäßige Verbandsversammlung durch. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Bildung und Besetzung eines Vergabeausschusses, die Beschlussfassung zur Ausschreibung der Planungsleistungen und Beauftragung der Leistungsphase 2 für das gemeinsame Wasserwerk „Mittelgraben“ sowie ein Beschluss über die Zukunft des Wasserwerks in Tremsdorf. weiterlesen »

Baumaßnahme Hohe Kiefer in Kleinmachnow

30. Januar 2015

Der Wasser- und Abwasserzweckverband „Der Teltow“ informiert, dass ab Ende Februar 2015 die Sanierungsarbeiten am Schmutz- wasserkanal und den Schmutzwasserhausanschlüssen in der Hohen weiterlesen »

Über fünf Millionen Euro werden in Trink- und Abwasseranlagen investiert

18. Dezember 2014

Die MWA feierte in diesem Jahr ein rundes Jubiläum: Auf 20 ereignisreiche und erfolgreiche Jahre kann die Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH 2014 zurückblicken. ... weiterlesen »

Zweckverband vorsichtig optimistisch

20. November 2014

Beim Verwaltungsgericht Potsdam fand am 19. November 2014 die erste mündliche Verhandlung zu einem Altanschließerfall statt. Nachdem im vergangenen Jahr die wortgleiche Satzung des Nachbarverbandes „Der Teltow“ für unwirksam erklärt wurde, ... weiterlesen »

Verband beschließt Verlängerung des Wasserlieferungs- und Wasserbezugsvertrages um 2 Jahre

6. November 2014

Auf der gestrigen Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes „Mittelgraben“ wurde der Abschluss einer Nachtragsvereinbarung mit der Energie und Wasser Potsdam GmbH beschlossen. weiterlesen »

Gemeinsames Wasserwerk: Mehr Zeitgewinn für Ermittlung der wirtschaftlichsten Lösung

17. Oktober 2014

Der Termindruck, unter dem die Entscheidung für oder gegen ein neues, gemeinsames Wasserwerk bisher stand, entspannt sich jetzt. Bisher musste der Verband davon ausgehen, dass eine Kündigung des bestehenden Wasserlieferungs- und Wasserbezugsvertrages mit der EWP bis zum Jahresende zu erfolgen hat, damit dieser am 31.12.2016 endet. Ansonsten, so lautet der bisherige Vertrag, würde sich dieser um weitere 10 Jahre verlängern. weiterlesen »

WAZV „Mittelgraben“ informiert auch in Nuthetal ausführlich

4. Juli 2014

Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke. Am 2. Juli 2014 fand in der Aula der Gesamtschule „Otto Nagel“ im Andersenweg 43 erneut eine Informationsveranstaltung zum Thema Wasserversorgungskonzept und Stand der Voruntersuchungen „Gemeinsames Wasserwerk“ statt. Initiiert wurde die Einwohnerversammlung von der Nuthetaler Bürgermeisterin Ute Hustig. weiterlesen »

Informationsveranstaltung zum Wasserversorgungskonzept „Mittelgraben“

3. Juni 2014

Die Wasserqualität und bezahlbare Preise für unser Trinkwasser sind für die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der öffentlichen Daseinsvorsorge von zentraler Bedeutung. weiterlesen »

Verbandsversammlung macht Informationsangebot an besorgte Bürger

22. Mai 2014

In der letzten Verbandsversammlung vor dem eigentlichen Kommunalwahltermin im WAZV „Mittelgraben“ waren dicke Bretter zu bohren. Sie verlief im Sinne der Bürger konstruktiv und sachlich. weiterlesen »

Aktuelle politische Debatte gefährdet sachbezogene Wasserwerksentscheidung im November

20. Mai 2014

Teile der politischen Öffentlichkeit stellen die Bemühungen des WAZV „Mittelgraben“, eine fundierte Entscheidungsgrundlage und alle dafür notwendigen Informationen und Fakten auf den Tisch zu legen, in Frage. weiterlesen »

Aktuelle Pressemitteilung – WAZV „Mittelgraben“

29. April 2014

Im Hinblick auf das Auslaufen des Wasserliefervertrages mit der EWP Ende 2016 prüft der WAZV „Mittelgraben“ schon seit längerem, wie er auch zukünftig die Versorgung seiner Bewohner mit Trinkwasser zu verlässlichen Preisen sichern kann. weiterlesen »

Zweckverband „Mittelgraben“ mit vorausschauender Satzungsänderung und neuen Aspekten zum eigenen Wasserwerk

17. April 2014

Auf der Tagesordnung standen eine vorausschauende Änderung der Beitrags-, Kostenerstattungs- und Gebührensatzung (BKGS) nach Vorbild des WAZV „Der Teltow“, die Diskussion zur Änderung der Verbandsatzung (VerbS) des WAZV „Mittelgraben“, eine erste Kostenermittlung für den Neubau eines Wasserwerks in Michendorf sowie die Freigabe von Mitteln aus dem Wirtschaftsplan 2014 für den Bau eines Versuchsbrunnens. weiterlesen »

Aktuelle Entscheidungen des OVG zur Beitragssatzung des WAZV „Der Teltow“

12. Februar 2014

Nachdem das Verwaltungsgericht Potsdam den anhängigen Klagen der Altanschließer im vergangenen Jahr stattgegeben hatte, weil die Beitragsregelung in der Satzung unvollständig war, hat der Zweckverband am 7.November 2013 eine Neufassung der beitragsrechtlichen Regelungen auf Grundlage der vom Gericht erteilten Hinweise beschlossen. weiterlesen »

Verbandsversammlung im Zweckverband „Der Teltow“ beschließt neue Satzung

8. November 2013

Nachdem die Verbandsversammlung in ihrer Sitzung am 16.Oktober 2013 überraschend keinen Satzungsbeschluss zustande brachte, hat sie am 7. November 2013 nun doch noch die Neufassung der beitragsrechtlichen Regelungen einstimmig beschlossen. weiterlesen »

Pressekontakt

Cornelia Wittig
Fahrenheitstraße 1
14532 Kleinmachnow

Telefon:    033203 345-102
Fax:            033203 345-103

zum Formular