Suche
Kontakt
Drucken

Verkehrsraumeinschränkung

8. August 2017

Straße bleibt gesperrt

Starkregenereignisse zum Monatswechsel Juli/August 2017 behinderten die planmäßigen Sanierungsarbeiten an den Trinkwasseranlagen in der Ruhlsdorfer Straße in Stahnsdorf. An drei Tagen mussten die Arbeiten vollständig eingestellt werden.

Darüber hinaus behinderte die im Vorfeld nicht vollständig bekannte Lage des unterirdischen Kabel- und Leitungsbestandes die erforderlichen Erdarbeiten. Auf Grund der eingetretenen Zeitverluste müssen für die Wiederherstellung der aufgebrochenen Verkehrsflächenbefestigungen die Verkehrsraumeinschränkungen bis einschließlich 18. August 2017 bestehen bleiben.

zur Übersicht zurück »