Suche
Kontakt
Drucken

Aktuelles

Dringender Appell zum Verzicht auf Gartenbewässerung mit Trinkwasser im WAZV „Der Teltow“
18. Juni 2021
Aufgrund der aktuellen Witterung und eines daraus resultierenden überdurchschnittlichen Wasserbedarfs kann es im Wasser- und Abwasserzweckverband „Der Teltow“ (WAZV) zu Problemen bei der Wasserversorgung kommen.

Weitere Informationen »

Neue Funkwasserzähler – Smart Meter

Seit 2020 werden schrittweise im Verbandsgebiet die alten Wasserzähler durch neue Smart Meter ersetzt. Die Umstellung auf moderne elektronische Ultraschallwasserzähler verspricht einige Vorteile auf Kunden- wie auf Betreiberseite.

Symbol Telefon Havarienummer

Kontakt

Fahrenheitstraße 1
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 345-0
Fax: 033203 345-108
E-Mail: info@mwa-gmbh.de

Symbol Häufig gestellte Fragen

Häufige Fragen

Hier beantworten wir Ihnen häufige Fragen rund um
die Themen Wasser und Abwasser

hausanschluss_fix

Störungsmeldung

Trinkwasser/Abwasser (MWA)
Telefon: 033203 345-200
Mobil: 0173 7220702

Fäkalienentsorgung
 (Walter Kullmann Entsorgung)
Telefon: 03329 62283
Mobil: 0171 7846346 (Noteinsatz)

Schriftgröße
Kontrast

Dringender Appell zum Verzicht auf Gartenbewässerung mit Trinkwasser im WAZV „Der Teltow“

Aufgrund der aktuellen Witterung und eines daraus resultierenden überdurchschnittlichen Wasserbedarfs kann es im Wasser- und Abwasserzweckverband „Der Teltow“ (WAZV) zu Problemen bei der Wasserversorgung kommen. Um die Versorgung mit Trinkwasser auch in den nächsten Tagen zu sichern und die täglichen Notwendigkeiten wie das Duschen oder Wäschewaschen zu gewährleisten, richtet die Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH (MWA) einen dringenden Appell an die Bevölkerung von Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf, mindestens bis Dienstag, 22.06.2021, auf die Gartenbewässerung zu verzichten und sparsam mit Trinkwasser umzugehen!

 

Sollte sich der Wasserbedarf in den Gärten in den nächsten Tagen nicht verringern, kann ein generelles Sprengverbot erteilt werden.

 

Bitte teilen Sie diese Information auch mit Ihren Nachbarn und Bekannten.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

 

Ihr WAZV „Der Teltow“ und der Betriebsführer MWA